Einsätze

Das Einsatzgebiet der FF Laineck bzw. des 3. Löschzuges der Stadt Bayreuth, ist vorrangig das nord-östliche Stadtgebiet Bayreuths.
In diesem Bereich sind jegliche Gefahrenpunkte zu finden.
Von Einfamilien-,  Mehrfamilien- oder Hochhäusern (mit ca. 11.000 Einwohnern), über Industriegebiete (St. Georgen West, St. Georgen Ost ,Am Oschenberg und Logistikpark) und nicht zuletzt mit sehr stark befahrenen Verkehrswegen wie Staatsstraßen (2181 und 2163) und der Autobahn (BAB9).
Einsatz

Hier möchten wir Ihnen nach Jahren gegliedert eine Kurzübersicht zu den Einsätzen der FF Laineck geben. Von Einsatz zu Einsatz werden sich Kurzberichte mit etwas längeren Artikeln, teilweise mit Bildern unterstüzt abwechseln. Grundlegend werden Einsätze der Feuerwehren in zwei Hauptgruppen unterteilt, diese sind "Brandeinsätze" und "Technische Hilfeleistungen" (kurz THL). Im Laufe der Jahre veränderte sich der Schwerpunkt von Brandeinsätzen zu THL-Einsätzen (geprägt durch Verkehrsunfälle und Unwettereinsätze).

 

An dieser Stelle gilt es auch "DANKE" zu sagen; Danke an alle Arbeitgeber und an alle Familienmitglieder unserer Aktiven Kameradinnen und Kameraden. Diejenigen welche es immer wieder ermöglichen, dass unsere Einsatzkräfte dem ehrenamtlichen Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr nachgehen können.

Hinweis zu den Einsatzberichten

Durch die FF Laineck als Verfasser der Einsatzberichte wird keinerlei Haftung auf Richtigkeit und Vollständigkeit übernommen. Sollte sich jemand persönlich verletzt fühlen, Fehler finden oder Ergänzungen haben, möchte er uns das bitte über Kontakt mitteilen. Die Dokumentation von Einsätzen dient vorrangig der Aus- und Fortbildung, Persönlichkeitsrechte stehen immer im Vordergrund. Die Dokumentation erfolgt durch freies Personal und nur dann wenn ein Einsatzerfolg zu keinem Zeitpunkt gefährdet ist.

Der Nachdruck, Weitergabe sowie weitere Verwendung dieser Informationen ist nur mit schriftlicher Genehmigung der FF Laineck gestattet.